Archive for Dezember 2009

Die Entscheidung ist gefallen

Dezember 21, 2009

…und dabei ist ERDINGER alkoholfrei nicht ganz unschuldig, denn auch in 2010 werden sie mich als Sponsor unterstützen. Da ist es doch nur recht, wenn ich mich in ihrer „Heimat“ für den IRONMAN in Regensburg anmelde! Gesagt getan, nun stehe ich drin  in der Liste, das erste Mal wieder in der Altersklasse, wo ich eigentlich erst mit der nächsten (45!!!) in 2011 starten wollte, naja ein Probejahr kann nicht schaden :O)  !

Meine Planungen haben auch eine gehörige Portion Motivation mit sich gebracht, letzten Samstag war ich mit Claudio und Pelle auf frischem Schnee bei unter -14° C in der Früh 1,5 h laufend unterwegs! So kann das jetzt bitte weitergehen :O) …und für den Halbmarathon Ende März habe ich mich ebenso fix angemeldet.  Jetzt fehlen mir noch ein paar neue schöne Fotos für den blog (vielleicht von unserer Friesenweihnachtsfeier beim Bowling hihi..) und ein paar starke Kommentare von EUCH!!!!!

In diesem Sinn, fröhliche Weihnachten, feiert ordentlich,d ann könnt ihr auch lecker essen gelle?! Und….viel Erfolg und Spaß beim Silvesterlauf und guten Rutsch danach!!!!!

Auf ins Jahr 2010, Eure Iris

Advertisements

Vorweihnachtszeit

Dezember 4, 2009

Oh Du fröhliche Weihnachtszeit…..da läuft man doch gern noch ein Ründchen mehr, um dann am Kaffeetisch einen Dominostein extra essen zu können oder? – Nein, ist natürlich Unsinn, aber es ist schon verlockend, besonders wenn man wie ich direkt am Potsdamer Platz den ganzen Tag und Abend die „Buden“ mit all den Düften vor der Nase hat.  Stattdessen vergrabe ich mich zurzeit in meinem Büro, es ist alle Jahre wieder viel zu tun zum Jahreswechsel, dann noch zusätzlich einige Dinge, die mich vom Training abhalten leider. Das  Gute daran: es gibt keine Probleme mit der Sehne mehr, nur etwas Erkältungserscheinungen bekämpfe ich im Moment.

Seit November betreue ich das Schwimmtraining der „Sisu“-Triathleten im Ankogelbad, dreimal die Woche, und es macht richtig viel Spaß. Für die Athleten ist es natürlich ein Vorteil, jemanden aus der Triathlonpraxis zu haben, aber auch ein Fluch, denn all die schönen gemeinen Übungen dürfen sie ebenso machen wie ich auch 🙂 !

Desweiteren darf ich mich über die Unterstützung von Rita von Nutrivital freuen, die mich mit Produkten des Hauses Herbalife versorgt, zumindest bis ich wieder richtig fit bin! Den link findet Ihr dann auch auf dem blog…

Meine Ziele für 2010 sind noch nicht klar definiert, es ist durch die neue Pro Regelung schwierig für mich, einzuschätzen, wohin der Weg gehen kann. Bis Weihnachten werde ich aber eine definitive Entscheidung treffen!

Nun mache ich mich auf ins SSE, wo ich mich auf ein tolles privates Schwimmtraining von Robert freuen kann. Ich staune jedes Mal, was ich alles dazulerne und alles immer diffiziler wird! Das gibt bestimmt gute schnelle Zeiten im Wasser….